White Opening Marubozu Candle

Erklärung der White Opening Marubozu Kerze bei Binären Optionen.

White Opening Marubozu Candlestick

Die White Opening Marubozu hat lediglich einen kleinen Docht am oberen Ende der Kerze.

Eine White Opening Marubozu stellt sich als vollständig weiße Kerze mit einem sehr kleinen Docht oben dar.

Der Tageshöchstkurs lag somit also über dem Eröffnungskurs und konnte von den Bullen nicht verteidigt werden.

Dennoch endete der Tag sehr bullish.

Das Pendant zur White Opening Marubozu ist die Black Opening Marubozu.

Interpretation der White Opening Marubozu

Die Kerze mit dem vollständig weißen Körper und dem kurzen Docht („Schatten“) oben wird auch als Auflösungs- oder Fortsetzungsmuster interpretiert, in jedem Fall tritt sie in Bullenmärkten auf. Ihre Aussage bedarf der Bestätigung.

Der Tag hatte hoch eröffnet, danach waren die Preise noch ein kurzes Stück über den Eröffnungskurs gestiegen. Diese Spanne stellt der kurze Docht dar. Der weitere Tagesverlauf war grundlegend bullish, es wurde im vorliegenden Asset überwiegend gekauft.

Der Tageshöchstkurs konnte jedoch nicht noch einmal erreicht werden, der Kurs endete etwas unterhalb dieses Kurses. Damit ist die White Opening Marubozu als bullishes Signal nicht so stark wie die reine White Marubozu, für die konkrete Interpretation muss das Gesamtbild betrachtet werden.

Im Allgemeinen lässt die White Opening Marubozu die Deutung als Fortsetzungsmuster, als Beginn einer Konsolidierung oder als ersten Teil eines Rücklaufs zu, was von ihrer Stellung im gesamten Chartgeschehen abhängt.

Da es diese drei verschiedenen Möglichkeiten gibt, gilt die Aussagekraft der Kerze für sich als nicht allzu hoch, sie erschließt sich erst aus dem Gesamtgeschehen. Hierzu müssen mehrere Tage betrachtet werden.

 Fazit zur White Opening Marubozu Candle

Wenn die White Opening Marubozu eine Fortsetzung anzeigt, übersteigt einer der folgenden Tage das Hoch dieser Kerze. Das muss nicht der erste Tag sein, weshalb nach dem Tag mit der White Opening Marubozu im Grunde Abwarten die beste Handelsempfehlung darstellt.

Es kann sich eine länger währende Konsolidierung bilden, deren Kerzen diverse Interpretationsmöglichkeiten zulassen werden. Sollte schon der erste Tag nach der White Opening Marubozu deren Tief unterschreiten, ist dies ein recht deutliches Indiz dafür, dass die Kerze eine Trendwende einläutete.

Selten geht es danach strikt abwärts, ebenso gut kann sich eine breitere Schiebezone ausbilden, deren erstes Hoch die White Opening Marubozu markiert.

Neben der White Opening Marubozu sollten trader auch der White Marubozu sowie der White Closing Marubozu beachten schenken.

Sie sind auf der Suche nach einem guten Broker?

Unsere aktuellen Empfehlungen:

BDSwiss Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
IQ Option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 10 €
Wertung:
24option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 250 €
Wertung: