Sofortüberweisung – Binäre Optionen

Die Sofortüberweisung ist ein Online-Zahlungssystem, welches häufig bei Binären Optionen angeboten wird.

Die Sofortüberweisung ist ein Mittel der Kapitalisierung von Brokerkonten oder auch derSofortüberweisung Logo Bezahlung im Online-Handel, bei dem der Zahlungsempfänger – Broker oder Online-Shop – über eine sichere SSL-Verbindung auf die Bank des Kunden zugreift.

Der Kunde löst jedoch durch sein eigenes Log-in, die Angabe seines NetKeys und der PIN sowie die Verwendung einer TAN die Überweisung aktiv aus.

Es handelt sich also ausdrücklich um keine Lastschrift, der Broker lern die Transaktionsdaten nicht kennen. Im Prinzip funktioniert die Sofortüberweisung wie eine Online-Überweisung des Kunden von der Homepage seiner eigenen Bank aus, nur greift der Kunde auf diese Homepage nicht zu.

Das bringt den Vorteil eines höheren Komforts mit sich, außerdem benötigt der Kunde keine Information auf einem gesonderten Formular über die Bankdaten des Brokers. Die Daten selbst braucht er freilich, sie werden ihm Rahmen der Sofortüberweisung auf dem entsprechenden Formular zur Verfügung gestellt.

Broker mit Sofortüberweisung

StockpairDer Pair Trading Trendsetterzu Stockpair
TopOptionVon den Machern von markets.comzu TopOption

Sofortüberweisungen gibt es seit den 2000er Jahren (etwa seit 2008 bis 2009), sie entstanden im Zuge des verstärkten Online-Handels und einer weiteren, wichtigen Entwicklung: Während bis in die frühen 2000er Jahre viele Shop-Betreiber, Broker und andere Unternehmen auf ihren Webseiten ihre Bankdaten offenlegten, vermeiden sie dies seit den Jahren 2006 bis 2010 zunehmend.

Es gibt immer noch Webseiten mit offenliegenden Bankdaten, unter anderem im Bereich der karitativen Organisationen, die damit das Spenden erleichtern wollen. Jedoch besteht dabei eine latente Missbrauchsgefahr, denn Kriminelle könnten mit falscher Identität und auf solche Weise beschafften Bankdaten im Internet einkaufen gehen.

Die Geschädigten können natürlich das Geld zurückbuchen lassen, es ist auch recht leicht, solche virtuellen Ladendiebstähle aufzuklären. Jedoch vermeiden die professionellen Online-Dienstleister lieber diesen Ärger.

Funktionsweise, Fristen und Kosten der Sofortüberweisung

Wer bei einem Broker (oder in einem Online-Shop) eine Sofortüberweisung tätigen möchte, klickt das entsprechende Feld an, es öffnet sich ein Fenster mit einer sicheren SSL-Verbindung. Diese führt zur Bank des Kunden, sobald dieser seine Bankleitzahl oder BIC eingeben hat (nicht die Kontonummer!).

Der Kunde befindet sich anschließend eigentlich im Log-in-Bereich seiner Bank, auch wenn die visuelle Darstellung anders ausfällt. Er gibt seinen NetKey (bei manchen Banken seine Kontonummer) und die PIN sowie meist einen zusätzlichen, täglich wechselnden Code in der Art von Spam-Filtern ein, dann kann er wie gewohnt die Online-Überweisung durchführen. Die Anbieter – in diesem Fall die Broker – führen komfortabel durch das Menü und teilen an dieser Stelle ihre Bankdaten mit.

Sofortüberweisung TÜV

Der Anbieter Sofortüberweisung wird vom TÜV Saarland geprüft.

Für die Durchführung der Überweisung verbraucht der Kunde eine TAN. Das Verfahren ist wie jede Online-Überweisung abgesichert. Der Überweisungsweg hin oder auch zurück vom Broker- auf das Kundenkonto dauert die banküblichen ein bis drei Tage, Broker verweisen gern auf zwei bis fünf Tage. Wichtig ist für den Kunden, dass das Geld nicht sekundengenau wie bei eWallets und manchen Kreditkarten, sondern in der Regel erst am nächsten Bankarbeitstag auf dem Brokerkonto zur Verfügung steht.

Kosten entstehen beim Einzahlen nicht, bei Auszahlungen auf Girokonten erheben viele Broker ab der zweiten Überweisung im Monat zum Teil recht hohe Gebühren.

Stärken und Schwächen der Sofortüberweisung

Es mag Internetnutzer geben, denen die Sofortüberweisung putzig vorkommt, andere Menschen lieben sie und nutzen sie fast ausschließlich. Das hat verschiedene Ursachen. Das Formular ist zunächst einmal komfortabel aufgebaut, der Kunde muss nicht auf eine E-Mail des Brokers mit dessen Bankdaten warten (so werden heute normale Überweisungen in Gang gesetzt).

Dennoch greift der Kunde wirklich auf seine Bank zu, das wird ihm sofort klar, wenn er merkt, dass er sein gewohntes, komplettes Log-in vornehmen muss. Er nutzt auch wie gewohnt eine TAN, alle Sicherheitsmerkmale einer Banküberweisung werden erfüllt. Sein eigenes Bankformular muss der Kunde aber nicht aufrufen, was schon wieder viel unkomfortabler wäre.

Schließlich befindet er sich auf der Webseite seines Brokers und hat dort und mit den Kursen dies und das zu tun. Nur echte Nerds und Freaks lieben es, Tausende Webseiten gleichzeitig zu öffnen.

Referenzen Sofortüberweisung

Nicht nur Online-Broker sondern auch viele etablierte Online-Shops bieten Sofortüberweisung als Zahlungsmethode an.

Des Weiteren ist die Sofortüberweisung beim Einzahlen wie jedes Online-Banking kostenlos, es handelt sich also um einen relativ bequemen und günstigen Weg. Das Limit pro Überweisung legt in diesem Fall die Bank des Kunden fest, für Normalverdiener sind das heute meist 2.000 Euro.

Als nachteilig erweist sich die Zeitverzögerung. Wer diese nicht mag, muss alternativ zu eWallets greifen, die eine sekundengenaue Buchung ermöglichen. Auch bei einigen Kreditkarten ist das möglich.

 Fazit zur Sofortüberweisung bei Binären Optionen

Es handelt sich hier um ein Mittel, das mit der bewährten Sicherheit des Online-Bankings punktet.

Sehr schnelle Trader dürften aber zunehmend auf eWallets wie Skrill oder Neteller umschwenken, die ähnlichen Komfort bei höherer Geschwindigkeit bieten.

Die Testsieger
ZoomTraderZoomtrader Logo 34x24
BDSwissBD Swiss Logo 34x24
StockpairStockpair Logo 34x24
OptionFairOptionFair Logo 34x24
OptionTimeOptionTime Logo 34x24
TopOptionTopOption Logo 34x24
Die Testsieger
Zoomtrader Logo 34x24
Zu ZoomTrader
BD Swiss Logo 34x24
Zu BDSwiss
Stockpair Logo 34x24
Zu Stockpair
OptionFair Logo 34x24
Zu OptionFair
OptionTime Logo 34x24
Zu OptionTime
TopOption Logo 34x24
Zu TopOption
Mehr zu Visa
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Mehr zu MasterCard
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Mehr zu Überweisungen
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Hier mehr erfahren
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Mehr zu PayPal
Mehr zu Skrill
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Mehr zu Neteller
check-transparent
check-transparent
check-transparent
Mehr zu giropay
check-transparent
check-transparent
Mehr zur paysafecard
check-transparent
Mehr zu Ukash
check-transparent
Mehr zu CashU
check-transparent