Heikin Ashi Chart – Binäre Optionen

Der Heikin Ashi Chart ist eine Weiterentwicklung des Candlestick-Charts. Ist er bei Binären Optionen sinnvoll?

Der Heikin Ashi Chart ist eine geglättete Darstellung eines Candlestick Charts. Seit die Candlesticks in den 1990er Jahren in der westlichen Welt sehr populär wurden, setzten sich diverse Trader mit ihnen auseinander und analysierten ihre Vorzüge und Nachteile.

Die Japaner waren da schon einen Schritt weiter, schließlich kennen sie Candlesticks seit dem 18. Jahrhundert, sie erfanden den Heikin Ashi Chart schon in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Aber erst im Jahr 2004 befasste sich der schwedische Trader Dan Valcu eingehend damit und stellte ihn in Stock & Commodities als Ergänzung zum Candlestick vor. Auch bei Binären Optionen könnte der Heikin Ashi Chart sinnvoll sein.

Wie ist der Heikin Ashi Chart aufgebaut?

Ein Heikin Ashi Chart ähnelt dem Candlestick auf den ersten Blick sehr, allerdings werden die einzelnen Kerzen nur in einer Farbe gezeichnet, auch sind sehr häufig Dochte nur auf einer Seite zu finden. Letzteres ist aber keine Regel, sondern nur eine Tendenz. Ansonsten folgt der Heikin Ashi Chart punktgenau dem Kurs genauso wie ein Candlestick Chart, allerdings wirkt er eindeutiger.

Vielfach kommuniziert man das als „Glättung“ des Kurses, in Wahrheit wird natürlich die Darstellung geglättet, nicht der Kurs. Das bringt Vorzüge beim Identifizieren von Trends mit sich, das betrachtete Underlyings erscheint in einem viel klareren Bild.

Was sagt ein Heikin Ashi Chart aus?

Der Heikin Ashi Chart belegt eindeutig den Trend (sogar eindeutiger als ein Candle Stick Chart), auch liefert er Auskunft über die Höhe der Preisbewegung innerhalb der Periode einer einzelnen Kerze und ebenso über Eröffnungs- und Schlusskurs sowie Hoch und Tief. Dochte sind schließlich prinzipiell vorhanden. Jedoch liefert der Heikin Ashi Chart kein differenziertes Bild von den Abweichungen bullisher und bearisher Natur in einzelnen Kerzen.

Ein Trend nach oben wird in einer langen Reihe rein grüner oder weißer Kerzen dargestellt (abwärts adäquat). Das sagt aus, dass es innerhalb dieses Trends nur eine Handelsrichtung in jeder einzelnen Kerzenperiode gegeben hat – eine Aussage, die auf diese Weise selten stimmt. Candlesticks sind hier genauer.

Ableitungen aus dem Heikin Ashi Chart

Der Heikin Ashi Chart hebt Kauf- und Verkaufswellen wesentlich deutlicher hervor, während ein Candlestick Chart fortwährende Zweifel durch die differenzierte Darstellung einzelner Kerzen generiert.

Wer einen Trend per Candlestick Chart betrachtet, erlebt natürlich auch mehrere Kerzen hintereinander mit eindeutiger Tendenz, doch immer wieder mischen sich unter eine Reihe von bullishen Kerzen eine oder mehrere bearishe Kerzen, weil das im Geschehen real ist. Der Heikin Ashi Chart ignoriert das und erlaubt damit als Ableitung die eindeutige Identifizierung eines Trends. Das kann wesentlich besser zum Handeln motivieren, natürlich aber auch zu Fehlschlüssen verleiten.

Sinnvollerweise verwenden Trader einen Heikin Ashi Chart, um einen Trend eindeutig zu identifizieren. Man gesteht ihm auf Tagesbasis eine sehr hohe Aussagekraft zu, die über die der „zweiflerischen“ Candlestick Charts hinausgeht. Die Methodik der visuellen Glättung erzeugt ein insgesamt harmonischeres Chartbild, auch werden Heikin Ashi Charts so programmiert, dass neben der eindeutigen Kerzendarstellung auch Kursschwankungen im Mikrobereich herausgefiltert werden.

Beispiel Heikin Ashi Chart

Beispiel für Heikin Ashi Chart (Apple Aktie).Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Daher fehlen einer stark tendierenden Reihe von Kerzen auf einer Seite komplett die Dochte, der Trend erscheint wie rasiert daherzukommen. Die langen Korrekturdochte von Candlesticks erzeugen immer Unsicherheit, haben aber vielfach nichts zu sagen. Der Heikin Chart ignoriert diese Achtungszeichen im Trends und zeigt die intakte Rallye auf, er filtert das Grundrauschen im Markt heraus, das in vielen theoretischen Betrachtungen als kontraproduktiv angesehen wird.

Erst bei wirklich signifikanten Gegenbewegungen liefert diese Darstellung ein eindeutiges Signal. Das ist sinnvoll in stark tendierenden Märkten, in denen die Trader sonst vielfach zu zögerlich handeln und daher Gewinne verpassen. Vor einem Trendwechsel und erst recht in Seitwärtsphasen dürfte ein Heikin Ashi Chart jedoch allzu oft versagen.

Trader sollten diesen Chart nur dann einsetzen, wenn sie vom Trend überzeugt sind. Bei Unsicherheiten lohnt es sich, auf die differenzierteren Candlesticks zu wechseln. Eine umfassende Erklärung der Candlestick Charts liefern wir hier.

Stärken und Schwächen bei Binären Optionen

Die Stärke ist die eindeutige visuelle Darstellung des Trendgeschehens und das Herausfiltern von überflüssigen Signalen. Dafür plädieren die unterschiedlichsten theoretischen Ansätze wie etwa die Random Walk Theorie, aber auch die technischen Grundlagen der Aktienanalyse, für die im Jahr 2013 der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften verliehen wurde.

Die Forscher und Nobelpreisträger Fama, Shiller und Hansen hatten nachgewiesen, dass sich Trends nur langfristig und unter Vernachlässigung des täglichen chaotischen Marktrauschens, dann aber recht zuverlässig prognostizieren lassen.

Diese These setzt der Heikin Ashi Chart visuell um. Als Schwäche muss die bewusst in Kauf genommene Ungenauigkeit betrachtet werden. Wer auf engstem Raum handeln möchte, braucht auch kleine Signale, lässt sich durch diese warnen und stellt sein Trading darauf ein. Diese kleinen Signale liefert der Heikin Ashi Chart nicht, er könnte daher zu Fehlentscheidungen verleiten.

 Fazit zum Heikin Ashi Chart

Zu empfehlen ist diese Darstellung den Trendtradern im Positionshandel, hier wiederum bevorzugt im Aktienhandel. Die Darstellung wirkt freilich universell, weshalb sie wenigstens punktuell einmal bei Indizes und auch anderen Assetklassen sowie für kürzere Zeiträume eingesetzt werden könnte.

Dieses Experiment obliegt der Entscheidung jedes einzelnen Traders, auch im Hinblick für den Einsatz der Chartdarstellung bei Binären Optionen.

Sie sind auf der Suche nach einem guten Broker?

Unsere aktuellen Empfehlungen:

BDSwiss Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
IQ Option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 10 €
Wertung:
24option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 250 €
Wertung: