Handel mit Binären Optionen

Was gilt es grundsätzlich zu wissen?

Binäre Optionen haben eine seit Jahren stetig wachsende Fangemeinde. Auf den Grundladen Binäre Optionen Handelersten Blick eignen sich Binäre Optionen, welche auch Digitale Optionen genannt werden, aufgrund Ihrer einfachen Beschaffenheit vor allem für Neueinsteiger. Doch auch erfahrene Profis schätzen die enormen Renditechancen dieses Finanzinstruments. Bei Binären Optionen gibt es immer nur zwei mögliche Ausgänge:

A) das Ereignis tritt ein, oder

B) das Ereignis tritt nicht ein

(vgl. Binärsystem: hier existieren auch nur die Ziffern 0 und 1).

Aus steuer- und finanzrechtlichen Gesichtspunkten sitzen die zuständigen Broker vorwiegend auf Zypern (was nichts ungewöhnliches ist), BD Swiss verfügt allerdings bspw. über eine Zweigstelle in Frankfurt am Main. Die einfachste Variante der Binären Option ist die Cash or Nothing Option (auch Call / Put oder High/Low genannt).

Broker und deren Mindesteinzahlung

Um überhaupt in der Lage zu sein mit Binären Optionen zu handeln, muss man sich zuerst für einen Broker zu entscheiden – davon gibt es aktuell so viele, dass man schnell den Überblick verlieren kann. In unseren Broker Tests haben wir sowohl die Großen der Branche (z.B. IQ Option, 24Option) wie auch aktuelle Geheimtipps getestet.

Von Brokern, über die weder Tests noch Erfahrungsberichte existieren, raten wir ab – bei finanziellen Angelegenheiten sollte man nie leichtsinnig sein. Vor dem Handeln muss eine Mindesteinzahlung getätigt werden, hier hat sich in der Branche mittlerweile ein Betrag von 200,- Euro etabliert, Ausnahmen bestätigen die Regel. Als eine der wenigen Ausnahmen bietet BD Swiss die Möglichkeit, bereits mit einer Mindesteinzahlung in Höhe von 100,- Euro zu starten, IQ Option startet ab 10€.

Rendite- und Gewinnchancen bei Binären Optionen

Die Renditechancen liegen je nach Broker bei den einfachen Varianten der Binären Option (engl. Binary Option) meistens in einem Bereich zwischen 80% und 90%. Setzt man 100,- Euro und liegt richtig, erhält man 190,- Euro zurück. Liegt man falsch, erleidet man einen Totalverlust. Um diesen Totalverlust zu vermeiden, sind mittlerweile einige Broker dazu übergegangen, eine Verlustabsicherung anzubieten. Diese liegt i.d.R. in einer Spanne von 5%-15% auf das eingesetzte Kapital.

Bei einem Münzwurf liegen die Chancen für Kopf / Zahl bei 50 / 50. Bei Binären Optionen hingegen lässt sich dieses Verhältnis u.a. durch Instrumente der technischen und fundamentalen Analyse deutlich zu seinen eigenen Gunsten beeinflussen.

Laufzeit der Optionen und Auszahlungen von Gewinnen

Binäre Optionen besitzen Laufzeiten von beginnend nur 30 Sekunden (auch Turbo Handel / Short Term genannt) bis hin zu mehreren Stunden, Tagen und sogar Wochen. Am populärsten sind allerdings Binäre Optionen mit Laufzeiten von 5, 15, 30 und 45 Minuten.

Gewinne aus Optionen werden umgehend nach Ablauf der Laufzeit abgerechnet und dem Kundenkonto gutschrieben. Eine anschließende Auszahlung auf das eigene Giro bzw. Kreditkartenkonto ist allerdings teilweise an Bedingungen geknüpft. Wird z.B. ein Bonus (meist bei der Neuanmeldung angeboten) gewährt, muss dieser in der Regel erst mehrmals umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Auf diese Bedingungen weisen seriöse Broker vor Vertragsabschluss hin, bei unbekannteren Brokern empfiehlt sich ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Terms and Conditions“).

Varianten der Binären Optionen 

Neben der Cash or Nothing Option gibt es noch einige weitere Varianten der Binären Option, die mitunter noch deutlich höhere Renditechancen bieten – natürlich bei entsprechend höherem Risiko für das eingesetzte Kapital.

Aus Tradersicht lohnt sich unter anderem ein Blick auf folgende Optionen:

Touch Optionen / High Yield Optionen

Ladder-Options (Multi-Strike)

Pair Trading

Wer direkt mal testen will ist mit dem IQ Option Demokonto auf der sicheren Seiten. 1.000 Dollar ohne Verpflichtungen und man kann loslegen. Kann ich nur empfehlen. Hier geht es zum Demokonto.

  Literatur für Erfolg mit Binären Optionen 

Für einen erfolgreichen Einstieg in den Handel mit Binären Optionen, legen wir Ihnen folgende Artikel aus unserem Ratgeber besonders ans Herz:

Tipps für den erfolgreichen Handel

Grundlagen Optionshandels-Strategien

Grundlagen des Moneymanagements

Viel Erfolg!

Sie möchten traden? Unsere aktuellen Empfehlungen:

BDSwiss Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
IQ Option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 10 €
Wertung:
Binary.com Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 5 €
Wertung: