Candle Volume Chart Binäre Optionen

Der Candle Volume Chart liefert umfassende Informationen. Doch inwiefern ist er bei Binären Optionen hilfreich?

Der Candle Volume Chart kombiniert genau wie der Equivolume Chart eine Kerzendarstellung mit dem Volumen, das im Zeitraum einer Kerze stattgefunden hat.

Die Darstellungen unterscheiden sich nur geringfügig, beim Equivolume Chart werden neben der farblichen Darstellung des bullishen oder bearishen Geschehens (zum Beispiel grün und rot) noch Phasen mit wenig Handelsaktivität weiß dargestellt, beim Candle Volume Chart sind die Kerzen vollständig ausgefüllt.

Es findet also eine etwas eingeschränkte Differenzierung statt. Dennoch erscheint der Candle Volume Chart als sehr vorteilhaft gegenüber dem herkömmlichen, bekannten Candlestick Chart und in seiner etwas einfacheren Darstellung manchem Trader vielleicht als komfortabler gegenüber dem Equivolume Chart.

Entwickelt wurde er durch die Programmierer neuer Chartprogramme in den späten 1990er bis frühen 2000er Jahren, als es möglich wurde, in einen Candlestick recht einfach das Volumen durch ein Computerprogramm zu integrieren. Die bis dato getrennte Darstellung von Preis, Tendenz innerhalb einer Kerze und Volumen konnte damit in einem Chartbild vereinigt werden.

Wie ist ein Candle Volume Chart aufgebaut?

Der Candle Volume Chart zeigt Kerzen mit Dochten und in einer bullishen und bearishen Farbe innerhalb des üblichen Preis-Zeit-Diagramms, wobei die Kerzen nur eine durchgehende Farbe und eine unterschiedliche Breite (je nach Handelsvolumen in der Kerzenperiode) aufweisen.

Der Aufbau beinhaltet also den Preis, die Zeit, die Eröffnungs- und Schlusskurse sowie Hochs und Tiefs jeder Kerze (das ist nur per Darstellung mit Dochten möglich), die Tendenz innerhalb der Kerze und das Handelsvolumen während dieser Zeitspanne. Das sind recht umfangreiche Informationen, die viele Rückschlüsse und Ableitungen zulassen.

Aussage der Candle Volume Charts

Diese Charts zeigen eindeutig den Kursverlauf und die Mikrotendenzen innerhalb jeder Kerze, zudem verweisen sie deutlich auf die Handelsaktivitäten per Volumendarstellung. Das ist deshalb wichtig, weil es eben nicht unbedingt selbstverständlich ist, dass in Trendrichtung aufwärts oder abwärts das Kauf- oder Verkaufsvolumen zunimmt.

Merke: Grundsätzlich gehen Trader zwar davon aus, jedoch gerade in „dünnen“ Märkten mit wenig Liquidität kann genau das Gegenteil der Fall sein: Ein Kurs kann bei abnehmendem Volumen sogar steigen.

Selbst im Dax ist so etwas möglich (siehe weiter unten). Solche Divergenzen dürfen einen Trendwechsel erwarten lassen. Zu den wesentlichen Aussagen der Candle Volume Charts gehören also Konvergenzen und Divergenzen im Preis-Volumen-Verhältnis.

Was lässt sich aus dem Candle Volume Chart ableiten?

Der Candle Volume Chart erleichtert sehr die Analysearbeit, denn die breiten Candlesticks mit dem hohen Volumen sind sofort zu identifizieren, sodass Trader mit einem Blick auf den Chart ableiten, ob mit steigendem Kaufvolumen der Kurs steigt, mit steigendem Verkaufsvolumen der Kurs fällt oder auch eine Divergenz vorherrscht: Das Volumen nimmt ab, der Kurs bewegt sich trotzdem immer schneller in eine von beiden Richtungen.

Candle Volume Chart BMW

Beispiel für Candle Volume Chart (BMW Aktie)Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Wie das zustande kommt, ist übrigens eines der großen Rätsel des börslichen Geschehens, wahrscheinlich werden Kauf- oder Verkaufsstopp-Kaskaden ausgelöst. Auch abnehmende Handelsaktivitäten können schließlich einen Kurs bewegen, wenn Long- oder Put-Positionen sukzessive aufgelöst werden.

Wie wird ein Candle Volume Chart sinnvoll eingesetzt?

Wer Candlesticks nutzt (eine verständliche Erklärung zu Candlesticks gibt es hier), kann auch den Candle Volume Chart nutzen. Daher dürfte diese Darstellung allen Tradern zugutekommen, gerade im schnellen Intraday-Trading. Besonders sinnvoll erscheint der Candle Volume Chart in Aktienmärkten, in denen es auf das Volumen ankommt. In der Forex herrscht hingegen ständig hohes Volumen, hier müssten Trader beobachten, inwieweit ihnen ein Candle Volume Chart echte Vorteile bringt.

Binäre Optionen Trader können mit einem Candle Volume Chart unter Umständen auf einen Break-out in eine Richtung setzen, wenn sie bei bislang wenig bewegten Kursen eine Zunahme des Volumens beobachten. Das könnte sogar das Trading von Touch-Optionen erleichtern. Range-Optionen wiederum sollten vielleicht früher geschlossen werden (Early Closure), wenn das Volumen zunimmt, während sich der Kurs noch in der Zielrange befindet, die Zeit für die Option aber noch nicht abgelaufen ist. Es steht zu befürchten, dass der Kurs diese Range alsbald verlassen wird.

Stärken und Schwächen bei Binären Optionen

Die größte Stärke des Candle Volume Charts liegt zweifellos im komfortablen Verknüpfen von Preis und Volumen innerhalb einer Kerze, eine Verknüpfung, die der Trader auf einen Blick erkennen kann. Die daraus abzuleitenden Konvergenzen und Divergenzen dürfen als sehr essenziell gelten. Man konnte diese Phänomene auch schon vorher beobachten, denn das Volumen wird schließlich auch gesondert unter dem Preischart dargestellt, jedoch ist das vielen Tradern ein Blick zu viel.

Wenn nun beispielsweise der Kurs nach oben steigt, der Candle Volume Chart aber immer dünnere Kerzen aufweist (abnehmendes Volumen), so ist diese Divergenz so signifikant, dass eine Trendwende mit über 90 % Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist. Diese Stärke, die aber auch der Equivolume Chart mitbringt, ist nicht zu toppen. Als Schwäche kann ein Zuviel an Informationen gelten, auch sind unter Umständen Fehlinterpretationen möglich. Trader müssen feststellen, inwieweit sie selbst mit einem Candle Volume Chart zurechtkommen.

 Fazit zum Candle Volume Chart

Diese interessante Darstellung kann Tradern wohl in allen Märkten und Zeitebenen nützlich sein. Gerade Dax-Tradern sei angeraten, einen Candle Volume Chart – alternativ den Equivolume Chart – einmal auszuprobieren, wenn sie ein entsprechendes Chartprogramm finden.

Bei Forex und Binären Optionen raten wir zu umfänglichen Experimenten mit virtuellem Geld, bevor jemand tatsächlich nach dem Candle Volume Chart handelt.

Sie sind auf der Suche nach einem guten Broker?

Unsere aktuellen Empfehlungen:

BDSwiss Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
IQ Option Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 10 €
Wertung:
Binary.com Erfahrungen
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 5 €
Wertung: