ZoomTrader Erfahrungen

ZoomTrader lockt mit einer nativen App für iOS und Android. Wir verraten unsere Erfahrungen und Testergebnisse.

ZoomTrader entwickelte sich in den letzten Monaten vom Geheimtipp zu einer der gefragtesten Adressen für den Handel mit Binären Optionen. Einen ähnlichen Geheimtipp wie zur damaligen Zeit ZoomTrader stellt derzeit der Broker xb24 dar. Die Wurzeln des unter Hithcliff Ltd. firmierenden Unternehmens liegen in Tschechien, der Unternehmenssitz befindet sich in der Finanzmetropole London und den Seychellen.

ZoomTrader besticht vor allem mit einer sicheren Handelsplattform sowie der nativen ZoomTrader App für iPhone, iPad und Android Geräte.

Seriosität und Sicherheit

ZoomTrader ist momentan weder durch CySec noch durch die BaFin reguliert und durch den Sitz auf den Seychellen kommt auch kein EU-Recht zur Anwendung. Der Nutzer unterliegt den Geschäftsbedingungen (Terms and Conditions) von ZoomTrader – und zwar denen in der englischen Originalfassung. Die deutsche Übersetzung weist deutliche sprachliche Mängel auf – hier sollte von Seiten ZoomTraders in naher Zukunft unbedingt nachgebessert werden. Inhaltliche Abweichungen zwischen der deutschen und englischen Fassung konnten wir allerdings keine feststellen, auch Berichte über negative Erfahrungen mit ZoomTrader sind uns nicht bekannt.

Im firmeneigenen ethischen Kodex verpflichtet sich ZoomTrader, persönliche Daten seiner Kunden unter keinen Umständen herauszugeben, auch bei etwaige Anfragen von Finanzbehörden – durch den Sitz auf den Seychellen ist ZoomTrader auch weitestgehend unabhängig von der Gesetzgebung der Europäischen Union.

ZoomTrader Ethischer Kodex

2 von insgesamt 15 Punkten aus dem Ethischen Kodex

Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist bei Binären Optionen möglich und auch in der Praxis eine tägliche Realität, denn eine Verlustabsicherung gibt es bei ZoomTrader nicht und viele Anleger setzen sich vorab nicht intensiv genug mit elementaren Grundlagen wie dem Moneymanagement auseinander.

Kontoeröffnung – Einzahlungen – Auszahlungen

Die Kontoeröffnung bei ZoomTrader ist innerhalb einer Minute erledigt – an Angaben sind lediglich die eigene E-Mail Adresse, das gewünschte Passwort, Name, Sprache, Land, Geburtsdatum und Telefonnummer erforderlich. Das Mindestalter für die Eröffnung eines Accounts beträgt 18 Jahre. Ein persönlicher Kundenbetreuer stellt sich nach der Kontoeröffnung telefonisch vor und steht für etwaige Fragen zur Verfügung.

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei branchenüblichen 200 Euro. Eine Kontoführung ist auch in US-Dollar, Britischen Pfund, Brasilianischen Real und Chinesischen Yuan möglich. Die Einzahlung kann per Banküberweisung, Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners Club) oder per Sofortüberweisung vorgenommen werden.

Zahlungen per Sofortüberweisung und Kreditkarte erfolgen über eine gesicherte Zahlungsschnittstelle. Die Bearbeitungsdauer bei Überweisungen ist abhängig von der Hausbank, bei allen anderen Zahlarten wird der Betrag sofort dem Account gutgeschrieben. Die Maximaleinzahlung liegt bei 50.000 Euro (pro Einzahlungsvorgang).

Auszahlungen sind per Banküberweisung oder als Gutschrift auf die Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners Club) möglich. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 200 Euro.

ZoomTrader Zahlungsarten

Die Grafik der akzeptierten Zahlungssysteme auf ZoomTrader.com ist nicht auf dem aktuellen Stand

Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sind unserer Meinung nach momentan noch zu eingeschränkt und sollten zukünftig vor allem um weit verbreite Online-Zahlungssysteme wie PayPal und Skrill Moneybookers erweitert werden.

Die ZoomTrader Handelsplattform

Bei der Handelsplattform setzt ZoomTrader auf die Technik von Tradologic, die auch bei einer Vielzahl anderer Broker zum Einsatz kommt. Sie gilt generell als zuverlässig und sicher (128-Bit / 256-Bit SSL Verschlüsselung). Die Installation zusätzlicher Software ist nicht notwendig – der Handel mit Binären Optionen kann direkt im Browser vollzogen werden.

ZoomTrader Handelsplattform

Klassische Call / Put Option (Euro / US-Dollar) bei Zoom Trader

Somit ist ZoomTrader unabhängig vom eingesetzten Betriebssystem (Windows, iOS, MacOs, Linux,…) und Browser (Firefox, Safari, Internet Explorer,…). Für mobile Apple (iPhone, iPad) und Android (Samsung Galaxy / Note Serie, Sony Xperia, HTC, LG, mitunter auch Nokia) gibt es auf iTunes bzw.im Google Play Store eine native ZoomTrader App zum kostenlosen Download. Für Blackberry und Windows Phone Nutzer gibt es zum momentanen Zeitpunkt noch keine App.

Eine Web-App existiert ebenfalls nicht und die Webseite ist auch noch nicht optimal an die Wiedergabe auf mobilen Geräten angepasst (Stichwort: Responsive Design).

Eine Demo bzw. ein Demokonto ohne Einzahlung ist möglich – nach Eingabe der persönlichen Daten kann man sich mit der Plattform vertraut machen. Für virtuelles Guthaben (auch als „Spielgeld“) bekannt, sollte man sich an den Support wenden.

Einblick in die angebotenen Handelsarten

Für Beginner eignen sich aufgrund der einfachen Verständlichkeit vor allem die Grundvarianten von Binären Optionen, also Put / Call (auch bekannt als High / Low, Up / Down), Touch- und One-Touch Optionen sowie Range (Boundary) Optionen.

Bei den klassischen Binären Optionen liegt die gewährte Rendite bei bis zu 83%, im High-Yield-Bereich sind sogar bei bis zu 650% möglich – natürlich mit proportional zur Rendite steigendem Risiko. High-Yield Renditen findet man im Bereich der One-Touch Optionen.

ZoomTrader Handelsarten

Handelsarten bei ZoomTrader

Der Mindesteinsatz pro Handel beträgt bei klassischen Optionen 25 Euro, im Turbohandel ist ein Trade bereits ab 5 Euro möglich. Turbohandel bezeichnet Binäre Optionen mit einer äußerst kurzen Laufzeit, bei einigen Brokern sind Binäre Optionen mittlerweile mit einer Laufzeit von lediglich 30 Sekunden verfügbar. Die kürzesten Laufzeiten von Binären Optionen bei ZoomTrader betragen 60 Sekunden, 120 Sekunden und fünf Minuten. Zum Kerngeschäft zählen weiterhin Optionen mit mittleren Laufzeiten (15, 30, 45, 60 Minuten), aber auch Optionen mit längeren Laufzeiten (24 Stunden, eine Woche) werden immer beliebter.

Mit dem OptionBuilder ermöglich ZoomTrader die Zusammenstellung von Optionen, deren Kriterien (z.B. Laufzeit, Basiswert, Betrag) man als Anleger selbst bestimmen und somit seine persönliche Anlegerstrategie noch besser an die aktuelle Marktsituation anpassen kann. Einen detaillierten Einblick in beliebte Handelsstrategien für Binäre Optionen gewähren wir separat.

ZoomTrader Trader Insight

Trader Insight zeigt, wie andere Nutzer zum aktuellen Zeitpunkt investieren

Für Fortgeschrittene bieten sich weitere Möglichkeiten wie Ladder-Optionen und Pair Trading. ZoomTrader weitet sein Angebot stetig aus, in Zukunft ist mit folgenden Handelsarten zu rechnen:

  • Mutli-Trade (Triple): Ähnlich dem sogenannten Spreadbetting kann man bei Multi-Trades mit drei, sechs oder neun Positionen gleichzeitig handeln. Das Ziel der Gewinnmaximierung erfolgt dabei durch die sogenannte Vergleichbar mit triangulierte Werte Korrelation.
  • Auto-Trade: Der einen automatischen Systemmechanismus werden immer die identischen Trades durchgeführt – hiervon raten wir ab.
  • Pool Trading: Man gibt einen Wert für den Ausgang einer Option ab – als ein Trader unter vielen. Wer am Ende richtig liegt, kassiert am Ende den „Jackpot“. Wenn kein richtiger Tipp vorliegt, wird der Betrag in die nächste runde übernommen.
  • Knock-In Option: Die Order des Traders wird nur dann platziert, wenn ein vorher definiertes Preisniveau erreicht wird.
  • Close / Extend / Rollover Option: Der Trader hat die Möglichkeit, Optionen bei Bedarf zu verlängern bzw. vorzeitig zu schließen.

Ebenfalls zu erwarten sind folgende Features:

  • Double: Ermöglicht die Verdopplung des Investments – wird angewendet, wenn die Aussichten auf einen Gewinn der Option wahrscheinlich ist.
  • Re-Strike: Eine nachträgliche Änderung des Strike-Preises
  • Insurance / Versicherung: Ähnlich dem Hedging erwirbt man eine Versicherung, die den Einsatz im Verlustfall absichert.

Mit welchen Basiswerten kann gehandelt werden?

Die Basiswerte bei Binären Optionen gliedern sich in Rohstoffe, Währungen, Indizes und Aktien und unterscheiden sich je nach Broker in ihrer Anzahl- während manche Broker vorrangig auf Major-Werte setzen (wie Euro, US-Dollar, Gold), gibt es bei ZoomTrader auch einige Exoten. ZoomTrader bietet zusätzlich auch Binäre Optionen auf Bonds und die aufstrebenden Kryptowährungen (z.B. Bitcoin) und Bonds an. Eine kleine Auswahl an Assets:

  1. Rohstoffe: Gold, Silber, Zucker, Öl, Kupfer, Kaffee
  1. Indizes: DAX Future, S&P Future, NASDAQ 100 Futures, MDax, FTSE
  1. Aktien: Apple, Allianz, Facebook, Volkswagen, Siemens, Gazprom, Google
  1. Krypowährungen: Bitcoin, Litecoin

Kundenservice bei ZoomTrader

Für Neueinsteiger im Thema Binäre Optionen bietet ZoomTrader ein kostenloses eBook an, welches sich bereits vor Eröffnung eines Accounts kostenlos und ohne die Angabe von persönlichen Daten als PDF herunterladen lässt. Das eBook klärt klärt genau wie das kurze Video-Seminar, welches sich ebenfalls auf der ZoomTrader Webseite befindet, grob über die ersten Schritte im Handel mit Binären Optionen auf.

ZoomTrader Videoseminar

Videoseminare auf der ZoomTrader Webseite

Wenige Minuten nach Kontoeröffnung erfolgt in der Regel ein Anruf eines persönlichen Kundenbetreuers von ZoomTrader, der einen auf der Plattform willkommen heißt. Sollten von Seiten des Kunden keine weiteren Anrufe erwünscht sein, hält sich ZoomTrader strikt an diesen Wunsch –so ist es auch im ethischen Firmenkodex verankert ist. Von der Angabe einer falschen Telefonnummer raten wir allerdings ab, in solchen Fällen erfolgt oftmals eine umgehende Sperrung des Kundenkontos.

Der Kundenservice von ZoomTrader ist Montags bis Freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr in den Sprachen Englisch, Deutsch, Tschechisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch und Russisch erreichbar – per Telefon, E-Mail, Fax, Live-Chat und einem Kontaktformular auf der Webseite.

Konten und Bonussystem von ZoomTrader

Update 31.03.2017: Kein Bonus mehr verfügbar!

Aufgrund einer Anpassung in der CySec-Regulierung bietet Zoomtrader keinen Bonus mehr an.

Ursprünglicher Artikel:

ZoomTrader wirbt mit einem attraktiven Bonusprogramm, allerdings natürlich auch nicht ohne Bedingungen. Ein Bonus ohne Einzahlung oder freie Trades (auch Free Trades genannt) ist nicht möglich bzw. derzeit nicht im Programm. Es handelt sich um einen klassischen Neukundenbonus auf die erste Einzahlung – diese Mindesteinzahlung liegt bei 200 Euro (oder US-Dollar).

Bevor eine Auszahlung von Trading-Gewinnen möglich ist, muss man die Summe aus Einzahlung und Bonus mindestens 20mal umsetzen. Diese oder sehr ähnliche Bedingungen sind bei allen Brokern üblich, denn man bekommt Anreize, aber natürlich keine Geschenke. ZoomTrader bietet vier verschiedene Konten, gestaffelt nach dem Einzahlungsbetrag.

 MiniGoldPersonal BrokerV.I.P.
Einzahlungsbetrag200 - 2.499 €2.500 - 4.999 €5.000 - 20.000 €über 20.000 €
Bonus in %20%70%100%individuell
Bonus in Euro (min.)401.7505.000individuell
Bonus in Euro (max.)499,80 €3.499,30 €20.000 €individuell
Umsatzfaktor
(Einzahlung + Bonus)
20x20x20x20x
Nötiger Umsatz (min.)4.800 €85.000 €200.000 €individuell
Nötiger Umsatz (max.)59.976 €169.966 €800.000 €individuell

Es ist also eine Bonusgutschrift von 20% (Mini-Konto) bis hin zu 100% (Personal Broker) und darüber hinaus (als V.I.P.) möglich. Die hohen Bonuszahlungen von 70% und 100% klingen verlockend, aber auch ein Start mit 200 Euro und 20% Bonus (immerhin 40 Euro) ist kein schlechter Deal. Wer uninformiert tradet, kann bei Binären Optionen allerdings schnell einen Totalverlust erleiden.

In solchen Fällen sollte man dann auch nicht von Abzocke oder gar Betrug sprechen, sondern eher von eigener Dummheit, Unkontrolliertheit oder schlechter Vorbereitung. Deshalb empfiehlt es sich vor allem für Anfänger, neben dieser Bonus Erklärung auch einen Blick in unseren Binäre Optionen Ratgeber zu werfen.

Mit einem hohen Einzahlungsbetrag sichert man sich nicht nur eine hohe Bonusrendite, sondern je nach Konto auch exklusive Vorteile – bis hin zu einem persönlichen Broker.

 Zusätzliche Extras
Minikeine
GoldTägliche Marktübersicht, Videokurs, eine Handelsstrategie
Personal
Broker
Gold-Extras + zwei Handelsstrategien zusätzlich, Handelssignale sowie persönliche Webinare und ein persönlicher Broker
V.I.P.individuell

 Fazit zu unseren ZoomTrader Erfahrungen

ZoomTrader punktet mit seinem kompetenten Kundenservice, der stabilen Handelsplattform sowie einer umfangreichen Auswahl an Basiswerten. Praktisch für Smartphone Nutzer ist die native App, welche sich direkt aus dem iTunes / Google Play Store herunterladen lässt.

Nachbessern sollte ZoomTrader in einigen Bereichen seiner Webseite, manche Unterpunkte sind nicht oder nur unzureichend gefüllt (Best Traders, Anlagenindex) und die deutsche Übersetzung weist oft grobe sprachliche Mängel auf. Auch eine Erweiterung der Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten (allem voran PayPal) wäre aus Kundensicht wünschenswert.

In der Gesamtbetrachtung ist ZoomTrader ein Binary Options Broker mit tollen Renditemöglichkeiten, dem in manchen Bereichen noch der letzte Feinschliff fehlt.

Webseitenvorschau zu ZoomTrader