Stockpair Erfahrungen

Stockpair legt einen starken Fokus auf Pairtrading. Unsere Erfahrungen im Review mit Bewertung.

Stockpair ist ein seit 2010 aktiver Broker des Unternehmens Nextrade Worldwide Ltd. mit Sitz auf Zypern, der einen starkem Fokus auf das sogenannte Pair Trading legt. Zypern gehört seit dem 01.04.2004 der Europäischen Union an und die für Binäre Optionen Broker zuständige zypriotische Aufsichtsbehörde CySec lizensiert unter standardisierten Kriterien die dort ansässigen Broker.. Mittlerweile verfügt auch Stockpair über eine der von Tradern wertgeschätzten CySec Lizenzen (Lizenznummer 229/14) und ist dadurch auch bei der deutschen BaFin und weiteren europäischen Finanzaufsichtsbehörden registriert – wird aber nicht von diesen kontrolliert.

Keine Lust den großen Bericht zu lesen? Hier geht’s zu unserer kompakten Hilfe „Wie funktioniert Stockpair?“

Seriosität und Sicherheit von Stockpair

Die CySec Lizenz, positive Kundenberichte sowie die langjährige Erfahrung des Brokers erzeugen schon mal ein gewisses Grundvertrauen. Kundengelder werden getrennt vom Unternehmenskapital verbucht und angelegt, die Kurse der Assets werden von Reuters geliefert und ohne Umwege in die Handelsplattform eingespeist.

Für einen sicheren Zahlungsverkehr und Datensicherheit sorgt moderne 256-bit SSL Verschlüsselung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auch in deutscher Sprache verfügbar, sollte es allerdings Differenzen zwischen der deutschen und der englisch Originalfassung kommen, hat die englische Originalfassung rechtlich gesehen Vorrang.

Kontoeröffnung – Einzahlungen – Auszahlungen

Der Kontoeröffnungsprozess ist simpel gestaltet und die notwendigen Angaben sind auf das notwendigste begrenzt. Die Anmeldung ist nach 120 Sekunden abgeschlossen und es erfolgt ein automatischer Login. Es gilt wie bei allen Brokern ein Mindestalter von 18 Jahren.

Für Einzahlungen unterstützt Stockpair die Kreditkarten von Visa und MasterCard, Banküberweisungen (entweder regulär oder über Sofortüberweisung), giropay und Skrill Moneybookers. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 200,- Euro / US-Dollar / Pfund. Einzahlungen mit PayPal sind möglich.

Bevor eine Auszahlung möglich ist, ist eine Verifizierung der persönlichen Daten und des Wohnsitzes notwendig. Dies ist mittlerweile ein bei fast allen seriösen Brokern angewandter Sicherheitsmechanismus, der u.a. der Prävention von Geldwäsche dient. Um sein Konto zu verifizieren, sind Kopien bzw. Scans folgender Dokumente notwendig:

  • Ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis (Vorder- und Rückseite)
  • Kreditkarte (sichtbar sein müssen nur die letzten vier Ziffern, Name und Unterschrift)
  • Adressnachweis (nicht älter als 90 Tage, beispielsweise eine Rechnung)

Diese Dokumente können per E-Mail oder Fax an Stockpair übermittelt werden. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 20,- Euro. Es ist zu beachten, dass bei Auszahlungen per Kreditkarte aus technischen Gründen kein höherer Betrag ausbezahlt werden kann, als mit der jeweiligen Kreditkarte eingezahlt worden ist. Zusätzliche Gewinne können per Banküberweisung ausgezahlt werden, wobei für Banküberweisungen unter einem Betrag von 500,- Euro eine Bearbeitungsgebühr von pauschal 15,- Euro erhoben wird.

Ein Demokonto ohne Einzahlung mit virtuellem Guthaben („Spielgeld“) ist nach Absprache mit dem zuständigen Account Manager möglich.

Wie funktioniert die Handelsplattform?

Durch die Angebotsbeschränkung auf klassische Put / Call Optionen und Pair Trading macht die Handelsplattform von Stockpair einen übersichtlichen und aufgeräumten Eindruck. Neben optischen Raffinessen kann auch die technische Ausstattung punkten. Die Kurse werden direkt von Reuters in das System transferiert, was wiederrum eine exakte Kursfeststellung ermöglicht.

Stockpair Handelsplattform

Die Stockpair Handelsplattform

Wer für mobile Android Geräte (beispielsweise von Samsung oder HTC) im Google Play Store bzw. für Apple Produkte im iTunes Store nach einer Stockpair App sucht, wird nicht fündig werden. Das ist allerdings kein Grund zur Enttäuschung, denn Stockpair bietet eine hervorragende Web-App. Diese Web-App startet automatisch, wenn die Stockpair Webseite über den Browser eines mobilen Endgeräts (egal ob iPhone, iPad, Android wie u.a. Samsung / LG Smartphones und Tablets, Blackberry oder Windows Phone) aufgerufen wird.

Optisch und vom Funktionsumfang unterscheiden sich diese Web-Apps erst einmal nicht sonderlich von nativen Apps, sind allerdings nutzerfreundlicher, da auf eine Installation und regelmäßige Aktualisierungen verzichtet werden kann.

Handelsarten bei Stockpair

Der Name Stockpair lässt bereits ableiten, dass hier die Optionsform des Pair Tradings einen besonderen Stellenwert einnimmt – und so ist es auch. Stockpair bietet Pair Trading in allen Assetklassen (Währungen, Aktien, Indizes, Rohstoffe) und mit Laufzeiten von 60 Sekunden bis hin zu 150 Tagen – bei möglichen Einsätzen von 20,- und 500,- Euro.

Als zweiten Angebotssockel neben dem Pair Trading setzt Stockpair auf die klassische Binäre Option, die bereits sogenannte Put / Call Option. Diese ist ebenfalls mit Laufzeiten ab 60 Sekunden (Turbo- bzw. Short Term-Handel) verfügbar. Weitere gebräuchliche Laufzeiten sind 90 Sekunden, 120 Sekunden, 5 Minuten, 15 Minuten und 30 Minuten. Aber auch in längerfristige Optionen mit Laufzeiten bis zum Ende des Tages oder bis zum Ende der Woche lässt sich investieren.

Der Mindesteinsatz pro Handel liegt auch hier bei 20,- Euro und der Maximaleinsatz beziffert sich auf 500,- Euro. Es ist aber natürlich möglich, parallel in mehrere Optionen mit dem Maximaleinsatz zu investieren.

Basiswerte bei Stockpair

Stockpair ermöglicht seinen Tradern den Handel mit 11 Währungspaaren ausschließlich Majors, also die populären Weltwährungen), 7 Indizes (CAC40, AEX), 4 Rohstoffen (engl. commodities) und 84 Aktien (von Apple bis Zynga). Das macht in der Gesamtzahl 106 Assets und liegt deutlich über dem Branchenschnitt. Zusätzlich bietet Stockpair für 90% der Assets die Möglichkeit des Pair Tradings.

Wünschenswert wäre allerdings eine Aufstockung der Basiswerte im Bereich der Indizes und Rohstoffe. Eine für Trader empfehlenswerte Strategie ist es allerdings, sich auf eine wenige Basiswerte zu konzentrieren und sich intensiv mit diesen auseinanderzusetzen.

Wie und wann ist der Kundenservice erreichbar?

Der Kundenservice von Stockpair ist Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 bis 19:00 Uhr per Telefon, E-Mail oder über einen auf der Webseite integrierten Live-Chat erreichbar. Es existieren eine weltweite sowie 5 spezielle Länderhotlines für Russland, Zypern, Frankreich, Großbritannien und Deutschland (eine Festnetznummer in Hamburg).

Der Kundenservice per Live-Chat war während des Tests stets schnell, freundlich und kompetent, jedoch meistens nur in englischer Sprache verfügbar. Vor Nutzung des Live-Chats ist auch die Angabe eines Namens und einer Telefonnummer erforderlich.

Bonus bei Stockpair

Update 31.03.2017: Kein Bonus mehr verfügbar!

Aufgrund einer Anpassung in der CySec-Regulierung bietet auch Stockpair leider keinen Neukundenbonus mehr an.

Ursprünglicher Absatz:

Wer vorhat mit nur kleinen Summen in den Handel mit Digitalen bzw. Binären Optionen einzusteigen, wird bei Stockpair mitunter nicht glücklich werden. Auf die Mindesteinzahlungssumme von 200,- Euro wollte uns Stockpair auch nach mehrmaligen freundlichen Nachfragen keinerlei Bonus gewähren.

Bei höheren Einzahlungssummen lässt sich die gewährte Bonushöhe und die Bonusbedingungen wie der zu tätigende Mindestumsatz individuell mit dem persönlichen Account Manager vereinbaren. Auch sicherere bzw. freie Trades (engl. free trades), bei denen man im Falle eines Verlustes das verlorene Geld als Bonus gutgeschrieben bekommt, bietet Stockpair nicht an.

Zusätzliche Sonderleistungen für besonders hohe Einzahlung sind üblich und werden auch bei Stockpair angeboten. So stehen Trader ab einer Einzahlung von 1.000,- Euro persönliche Online-Seminare zur Verfügung, ab 5.000,- Euro bekommt man einen eigenen Tradingexperten zugewiesen. Ein Platin Konto (ab 20.000 Euro Einzahlung) sowie das V.I.P. Konto (ab 50.000 Euro) bieten weitere Vorteile wie beispielsweise ein an das Handelsvolumen geknüpftes monatliches Cashback.

 Fazit zu unseren Stockpair Erfahrungen

Stockpair ist ein seriöser, sicherer Broker mit einer hervorragenden Web-App, welche auf allen mobilen Endgeräten einsetzbar ist.

Mit der Konzentration auf das Pair Trading setzt Stockpair besondere Akzente, die vor allem auch Fortgeschrittene Trader anlocken könnten.

Webseitenvorschau zu Stockpair