OptionWeb Erfahrungen

 

Update: Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell. Bitte informiert Euch hier über die aktuelle Liste aktiver Broker.

 

Unsere Erfahrung mit OptionWeb im Test.

OptionWeb ist ein Binäre Optionen Broker der Lionsman Capital Markets Ltd., die ihren Sitz in Zypern hat und durch die CySEC unter der Lizenznummer 175/12 reguliert wird. Die Plattform zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot und hohe technische Zuverlässigkeit aus, mit der die vielen Anhänger der binären Optionen zuverlässig in diesem profitablen und interessanten Börsensegment aktiv werden können.

Tipp: eher an einer kompakten Zusammenfassung interessiert? Unter „Wir funktioniert OptionWeb?“ erfahrt ihr die wichtigsten Details zum Broker!

Dieser Handel bringt viele Vorteile mit sich, die OptionWeb in ihrer ganzen Breite den Kunden zukommen lässt. Vor allem die sichere Kenntnis über mögliche Gewinne und Verluste macht den Handel mit Binären Optionen so komfortabel und transparent, der umso effektiver umgesetzt wird, je erfahrener die Betreiber der jeweiligen Plattformen sind.

Das ist bei OptionWeb auf jeden Fall gegeben, die Experten des Unternehmens sind seit über einem Jahrzehnt auf dem Finanzmarkt aktiv. Die Dienstleistungen von OptionWeb sprechen professionelle und private Händler gleichermaßen an, eine benutzerfreundliche Oberfläche sorgt für die einfache Durchführung aller Transaktionen.

Handel auf OptionWeb

Bei diesem Broker sind die Handelsarten Call und Put sowie Touch-Optionen möglich, beim Call- und Put-Handel bietet OptionWeb auch den ultrakurzfristigen Handel an.

Im Einzelnen können die Trader wie folgt handeln:

Call- und Put-Optionen:

Nach der Wahl eines Basiswertes aus dem Asset-Index von über 180 Werten entscheidet der Trader, ob seine Anlage innerhalb der gewählten Optionslaufzeit steigen (Call) oder fallen (Put) könnte. Dementsprechend bucht er seine Option und erhält, wenn die Spekulation aufgeht, einen Gewinn von 83 – 90 % (kontoabhängig).

Die Darstellung des Optionsverlaufs ist sehr übersichtlich gehalten, eine blaue Linie im Chart kennzeichnet die Ausgangsposition, ein kleiner Kreis am Ende des Charts zeigt den aktuellen Vermögenswert an. Auf diese Weise – durch visuellen Vergleich des Kreises mit der blauen Linie – ist auf einen Blick zu erkennen, ob sich die Position im Gewinn oder im Verlust befindet. Sollte die Position im Gewinn notieren, färbt sich zudem der Chart grün, bei Verlust wird er rot. Auch der Auszahlungsstand ist jederzeit erkennbar. Bei Verlusten zahlt der Broker 10 % des Einsatzes zurück.

Touch-Optionen:

Bei Touch-Optionen (im Fall von OptionWeb ausschließlich One-Touch-Optionen) spekuliert der Trader darauf, dass der Kurs des Basiswertes innerhalb der gewählten Optionslaufzeit eine bestimmte Preisgrenze berührt, die über oder unter dem Ausgangswert liegen kann.

OptionWeb OneTouch Option HighYield

Beispiel für eine One-Toch Option auf den NASDAQ mit High-Yield Rendite.

Diese schwierigen Optionen werden traditionell von allen Binäre Optionen Brokern mit sehr hohen Gewinnen belohnt, den sogenannten “High Yields”. Im Falle von OptionWeb dürften es – im Rahmen einer Review erkennbar – maximal 200 % auf den Einsatz sein. Diese Optionen können am Freitagabend gebucht werden und sind Montag zur Börseneröffnung fällig, womit der Trader auf ein eventuelles Gap (eine Kurslücke) über das Wochenende spekuliert.

Ultrakurzzeit-Optionen:

Diese Optionen sind Call- oder Put-Optionen, die innerhalb einer Minute ablaufen. Hier zahlt OptionWeb im Gewinnfall 67 % Profit auf den Einsatz aus.

Zusatzfeatures sind Double-Up und Rollover:

Mit einem Double-Up kann der Trader seinen Einsatz verdoppeln, bevor die Option abgelaufen ist. Das ist in vielen Fällen, wenn es beispielsweise zehn bis 15 Minuten vor Ablauf der Option geschieht und diese sehr gut im Plus notiert, ein sehr sicheres Geschäft. Etwas erfahrenere Trader wissen, dass manche Assets so gut wie nie innerhalb von einer Viertelstunde extrem stark in die gegenläufige Richtung zu einem vorherigen Trend tendieren, sodass es Situationen gibt, in denen ein Double-Up zu 99 % sicher sein kann.

Mit Rollover wiederum verlängert der Trader die Optionslaufzeit, wenn er der Auffassung ist, dass die aktuell noch nicht im Gewinn befindliche Option diesen Gewinn noch schaffen könnte. OptionWeb bietet über 180 Assets aus den Klassen Indizes, Aktien, Rohstoffe und Forex an, es sind rund um den Globus verteilte, interessante Werte darunter. Gehandelt wird über eine webbasierte Plattform ohne Download und auch mobil, wofür OptionWeb eine Smartphone-App zur Verfügung stellt.

Der OptionWeb Bonus

Trader können sich auf OptionWeb für eines von sechs verschiedenen Kontomodellen entscheiden, die wie üblich immer höher kapitalisiert und mit immer besseren Zusatzleistungen versehen werden.

→ Hier ein knapper Überblick:

  • Starter-Konto: Kapitalisierung 200 – 999 Euro, Bonus 50 Euro, Gewinne auf Call-/Put-Optionen bis 83 %, keine Verzinsung
  • Standard-Konto: Kapitalisierung 1.000 – 2.999 Euro, Bonus 100 Euro, Gewinne auf Call-/Put-Optionen bis 83 %, keine Verzinsung
  • Silber-Konto: Kapitalisierung 3.000 – 9.999 Euro, Bonus 300 Euro, Gewinne auf Call-/Put-Optionen bis 83 %, Verzinsung auf Einlagen 3,50 %
  • Gold-Konto: Kapitalisierung 10.000 – 49.999 Euro, Bonus 500 Euro, Gewinne auf Call-/Put-Optionen bis 88 %, Verzinsung auf Einlagen 5,20 %
  • Platin-Konto: Kapitalisierung 50.000 – 199.999 Euro, Bonus 2.500 Euro, Gewinne auf Call-/Put-Optionen bis 90 %, Verzinsung auf Einlagen 5,50 %
  • Diamonds-Konto: Einzahlung ab 200.000 Euro, Konditionen besser als beim Platin-Konto, aber frei vereinbart
OptionWeb  Bonus Accounts

Das Diamond Konto wird derzeit noch nicht offensiv beworben.

Es kommen gestaffelte Zusatzleistungen wie personalisiertes Training, E-Books, Wirtschaftsindikatoren, Handelssignale, spezifische Analysen und mehr hinzu, die von Kontotyp zu Kontotyp immer mehr zunehmen.

Das ist nicht ungewöhnlich und wird von einigen anderen Brokern auch angeboten, allerdings reichen die Konten von OptionWeb bis in den hoch professionellen Bereich institutionalisierter Trader hinein. Die Konten können in Dollar, GBP oder Euro und mit Kreditkarten (MasterCard, Visa), Banküberweisung und diversen E-Cash-Verfahren (Skrill, Neteller) sowie auch per paysafecard kapitalisiert werden.

OptionWeb App

OptionWeb gibt es als auch App für iPhone, iPad & Android Endgeräte.

Einzahlungen per PayPal sowie ein Demokonto ohne Einzahlung sind bei OptionWeb zum jetzigen Zeitpiunkt nicht möglich.

Fazit zu unseren OptionWeb Erfahrungen

Dieser Broker deckt hinsichtlich der Vermögenswerte und der möglichen Kapitalisierungen den gesamten Bereich des Tradings vom privaten bis zum institutionalisierten Händler ab, wozu auch ein umfangreicher Education-Bereich gehört.

Bemerkenswert ist die Verzinsung der Konten, die über dem aktuellen Festgeldniveau liegt. Bei den Optionsarten fehlen die Range-Optionen, die allerdings viele andere Broker ebenfalls nicht anbieten.

Webseitenvorschau zu Optionweb