OptionTrade Erfahrungen

 

Update: Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell. Bitte informiert Euch hier über die aktuelle Liste aktiver Broker.

„The reliable option“ nennt der Broker sich selbst. Ob das stimmt, erfahrt ihr hier.

Der Binäre Optionen Broker OptionTrade ist ein noch junger Broker, er wurde erst 2013 gegründet und bietet hochklassige Binäroptionsdienstleistungen für Kunden in aller Welt an. Der Vorteil für die Trader ist die topmoderne Trading-Umgebung, denn je jünger ein Broker ist, desto fortschrittlichere Technik darf man erwarten. Die Broker, die schon etwas länger am Markt sind, ändern nicht ohne Not ihre technische Einrichtung, was vollkommen verständlich ist.

In der Tat lässt sich beim Test von OptionTrade feststellen, dass hier ein sehr modernes Angebot geschaffen wurde, das unter anderem die Entwicklung der Trader kontinuierlich unterstützt. Als Resultat steigert das ihre Gewinne.

Allgemeines & Regulierung

Der Broker wurde 2013 gegründet, es handelt sich um eine Marke der zypriotischen HF Markets Ltd. Die Registrierung und Regulierung erfolgt unter der CySec-Lizenz Nr. 183/12. Der Betreiber der technischen Plattform ist HotForex, ein weltweit führender FX-Broker.

Vorteile für den Trader bei OptionTrade sind:

  • Die Kundengelder verwahrt der Broker auf separaten Konten, sie sind also auch bei einer finanziellen Schieflage des Unternehmens geschützt.
  • Die topmoderne Plattform von OptionTrade bietet neben dem erstklassigen Tradingerlebnis eine breite Auswahl an Optionsmöglichkeiten, darunter klassische Call- und Put-Optionen, Langläufer, One Touch Optionen, 60 Sekunden Optionen und Pairs.
  • Der Asset-Index weist über 200 Werte auf.
  • Ein spezielles myOptionTrade-Kundenportal bedient die speziellen Bedürfnisse beim Handel mit Binären Optionen.

Die autorisierte HF Markets Europe Ltd. arbeitet durch die CySec-Lizenz entsprechend den MiFID-Richtlinien der EU, jedoch hat sie sich außerdem in 14 weiteren Staaten bei den nationalen Aufsichtsbehörden registrieren lassen, in Deutschland bei der BaFin.

Darüber hinaus ist HF Markets Europe Ltd. Mitglied des zypriotischen Investorenkompensationsfonds. Dieser Fonds sorgt auf privater Ebene für eine Einlagensicherung, wie das auch in Deutschland durch spezielle Bankenfonds geregelt ist. Der Vorteil für Trader besteht darin, dass Tradinggelder nicht der europäischen Einlagensicherung bis 100.000 Euro unterliegen, diese betrifft nur Sparkonten. Bei OptionTrade besteht also eine private Einlagensicherung, das ist ein sehr großes Plus. Der zypriotische Investorenkompensationsfonds übernimmt Ausfälle zu 100%.

Außerdem ist die HF Markets Europe Ltd. Mitglied der ACIIF, einer Vereinigung internationaler zypriotischer Investment-Unternehmen, deren Mitglieder komplett CySec-lizenziert sind.

Die Handeloptionen des Brokers

Der Broker bietet vier grundlegende Optionsarten an, die mit benutzerfreundlichen Drop-Down-Menüs zu handeln sind. Die Optionsarten sind:

  • Call- und Put-Optionen: Bei diesen klassischen Binären Optionen, die OptionTrade über Minuten, Stunden und Tage, aber auch als Langläufer über Wochen und viele Monate anbietet, setzt der Trader auf einen steigenden oder fallenden Kurs des Basiswertes.
  • 60 Sekunden Optionen: Das sind Call- und Put-Optionen, deren Laufzeit schon nach einer Minute endet.
  • One Touch Optionen: Hier muss der Trader entscheiden, ob der Kurs eine bestimmte Preisschwelle berühren wird. Wenn diese schwierige Spekulation aufgeht, belohnt das der Broker mit einem High Yield Profit von mehreren Hundert Prozent.
  • Pairs: Die interessante Optionsart der Pairs haben nicht viele Broker im Programm, sie ist für fundamental orientierte Trader sehr interessant. Sie entscheiden, welches von zwei ähnlichen Assets (zum Beispiel zwei Automobilwerte) sich besser entwickelt.
OptionTrade Handelsplattform

Die Handeslplattform von OptionTrade kommt bekannt vor

Interessant ist das Trading-Desk, das einen Multi-View-Modus anbietet, um mehrere verschiedene Trades gleichzeitig anzuzeigen. Die Einzelansicht ist natürlich ebenso möglich. Auf die klassischen Call- und Put-Optionen, auf 60 Sekunden Optionen sowie auf Pairs schüttet der Broker Gewinne bis zu 85% aus. Bei den One Touch Optionen wird der mögliche Gewinn jeweils gesondert angezeigt, er hängt von der Marktsituation ab. Eine Reihe von Zusatzfeatures unterstützt den Handel. Das sind:

  • Double-Up: Damit kann der Trader den Einsatz auf eine im Gewinn liegende Option verdoppeln.
  • Rollover: Hiermit lässt sich die Laufzeit einer Option verlängern, wenn der Trader der Auffassung ist, dass sie ihren Gewinn vielleicht erst später erreicht.
  • Early Closure: Auch dieses beliebte Tool zur Gewinnsicherung gibt es bei OptionTrade. Die Trader können unter einem gewissen Gewinnverzicht – abhängig vom Zeitpunkt des Early Closure – die Option vorzeitig beenden. In kritischen Marktsituationen erweist sich das als höchst vorteilhaft.
  • Ladder: Das moderne Tool der „Leiter“ ermöglicht das Pyramidisieren. Trader können in Trendrichtung das automatische Zubuchen weiterer Call- oder Put-Optionen programmieren.
OptionTrade Einstieg in den Handel

Die 3 Schritte des Binären Handels

Der Asset-Index ist beeindruckend umfangreich und lässt keine Wünsche offen, die Aktien, Indizes, Pairs und Währungen reichen rund um den Globus. Ein kostenloser Demo-Account ermöglicht das Training auf OptionTrade.

Banking Möglichkeiten bei OptionTrade

Trader können sich für eines von drei Konten entscheiden, ein Standard-, ein Premium- und ein VIP-Konto. Die Konten unterscheiden sich bezüglich der Kapitalisierung und der Funktionen. Die Mindesteinzahlungen betragen:

  • Standard: 100 Euro oder Dollar
  • Premium: 1.000 Euro oder Dollar
  • VIP: 5.000 Euro oder Dollar

Unterschiede gibt es unter anderem auch beim Zugriff auf den Asset-Index. Nur wer ein VIP-Konto eröffnet, kann alle Assets handeln. Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sind sehr umfangreich, es stehen diverse eWallets, Kreditkarten, Sofortüberweisung und normale Banküberweisung zur Verfügung.

Service und Support

Das OptionTrade-Kundenserviceteam ist telefonisch (werktags ständig) erreichbar, allerdings nicht über eine deutsche Nummer. Eine andere Variante ist der E-Mail-Kontakt, einen Live-Chat bietet das Unternehmen nicht an. Der Weiterbildungsbereich ist sehr umfangreich mit zahlreichen Beiträgen und Videos ausgebaut, Einsteiger und fortgeschrittene Trader finden hier Antworten auf alle Fragen, die sich beim Trading generell und speziell beim Handel mit Binären Optionen ergeben.

OptionTrade Ausbildungsprogram

Verschiedene Möglichkeiten der Weiterbilund bei OptionTrade

Unser Fazit zu OptionTrade

Bei OptionTrade handelt es sich um einen modernen und seriösen Broker mit einem sehr umfänglichen Handelsangebot, das praktisch keine Wünsche offenlässt. Wenn es ein winziges Manko gibt, dann ist es der fehlende deutschsprachige Telefon-Support, jedoch wird diese kleine Schwäche durch die ansonsten sehr gute, selbsterklärende Plattform mehr als kompensiert.