BDSwiss App

Die mobile BDSwiss App für iPhone & Android erklärt.

Wer sich für Binäre Optionen interessiert, der ist mit dem erfahrenen Broker BDSwiss bestens beraten. Nicht nur stationär bieten sich viele Handelsmöglichkeiten auf einer übersichtlichen Oberfläche – auch mobil gehört BDSwiss zu den besten Anbietern seiner Klasse.

Das von der CySec regulierte Unternehmen hat vor einiger Zeit eine umfassende native mobile App für Apple iOS und Android sowie eine systemübergreifende Web-App entwickelt, die auf so gut wie allen Smartphones funktioniert.

Geboten werden die wichtigsten Features des Online Systems (ein sogenannter Webtrader), die kompakt und dennoch sehr umfassend zur Verfügung stehen.

Laien raten wir generell dazu, sich zunächst im Web mit der Benutzeroberfläche und den Besonderheiten vertraut zu machen. Hier gibt es die Möglichkeit, ein kostenloses Konto (das sogenannte BDSwiss Demokonto) einzurichten und das Traden in aller Ruhe ohne Risiko zu lernen.

Ein wenig Übung genügt in der Regel, um sich anschließend auch mit der App zurechtzufinden. Eine groß angelegte Erklärung ist dann in der Regel nicht mehr nötig. Neben der praktischen App konnte wir auch noch weitere positive Erfahrungen mit BDSwiss sammeln.

BDSwiss App

Die BDSwiss iPhone App.

Online lassen sich die Funktionen schlichtweg besser testen – vor allen Dingen, wenn noch keine Erfahrung auf dem Gebiet vorhanden ist. Die App selbst lässt sich kostenlos im Google Play Store oder bei Apple herunterladen.

Sowohl die native als auch die Web App haben ihre Vorteile. Grundvoraussetzung ist die richtige Plattform auf dem Smartphone. Dann nämlich ist die Darstellung der Benutzeroberfläche kein Problem mehr. Selbstverständlich lassen sich Transaktionen mobil durchführen.

Es ist somit nicht erforderlich, Ein- oder Auszahlungen ausschließlich am PC zu erledigen. Die Zahlungsmethoden dürften ausreichen, um eine für sich passende Option zu finden. Die genauen Modalitäten für Ein- und Auszahlungen bei BDSwiss haben wir separat erörtert. Auch der Frage „Wie funktioniert BDSwiss?“ sind wir nachgegangen.

Was macht die Web App so besonders? Das auf HTML5 basierende Programm muss nicht heruntergeladen werden, bedarf keinerlei Updates und nimmt durch die Hilfe von Clouds keinen Speicherplatz in Anspruch. Das Unternehmen selbst erleichtert sich durch diese Möglichkeit die Pflege der App, und trotz alledem hat man sich bei BDSwiss dazu entschieden, die „altmodische“ native App als Alternative mit anzubieten.

Die Web App ist letztlich eine wunderbare Möglichkeit für alle Smartphone Nutzer, die zwar kein iPhone besitzen, aber jederzeit auf die klassischen Browser wie zum Beispiel Firefox zugreifen können. Das Betriebssystem ist dann nämlich zweitrangig, sofern es sich um ein nicht allzu veraltetes handelt.

Eine Auswahl passender Endgeräte im Überblick:

Hersteller
Kompatible Endgeräte
AppleiPhone 3, 3GS, 4, 4s, iPhone 5, 5S and 5C
BlackberryZ30, Z10, Q5 & Q10, Curve, Bold, Torch
HTCOne X, XL, S, V, Aria, Desire, Hero, Incredible S, Legend, Magic, Desire Z, Wildfire, Sensation, Sensation XL, Wildfire S
otherMotorola Zoom, LG Nexus, Google Nexus Tablet, Nexus 7 LG Optimus, Motorola Atrix, Motorola Defy, Huwei Ascend
SamsungGalaxy Nexus, Ace, Galaxy S2, S3, S4, S5, Galaxy Mini, Y, X, Note, Note 2, Galaxy Tab, tab 2, Tab 10.1
SonyXperia Arc, SXperia Neo, Xperia X10, Xperia Serie
TabletsSony Xperia Tablet Z LTE, Samsung Galaxy Tab 8.0, Lenovo Thinkpad Tablet, Motorola Xoom 2, HTC Flyer, Huwei Mediapad etc.

Fazit zur BDSwiss App

Die Smartphones der letzten Jahre sind nahezu alle dazu in der Lage, die App von BDSwiss darzustellen. Die BDSwiss App erleichtert und vereinfacht den mobilen Handel ohne zusätzliche Kosten. Eine direkte Registrierung über die App ist allerdings nicht zu empfehlen.

Jetzt hier weiterlesen: Wie funktioniert BDSwiss?