Ein- / Auszahlungen bei Banc de Binary

Welche Zahlungsarten bietet Bank de Binary an? Gibt es (versteckte) Gebühren? Wir klären auf.

Der Broker für Binäre Optionen Banc de Binary ist seit 2009 auf dem internationalen Markt aktiv und bietet seinen Kunden ein interessantes Angebot.

Insbesondere Neukunden werden von der klaren Strategie des Brokers aus Zypern angezogen. Das mag an den besonderen Bonusprogrammen liegen, von denen Neukunden je nach Mindesteinzahlung profitieren.

Die besondere Attraktivität dieses Brokers liegt darüber hinaus in einem guten Kundendienst, guten Konditionen und vielfältigen Handelsarten. Des weiteren erhalten Kunden bei Banc de Binary neben dem Echtgeld-Konto auch das Banc de Binary Demokonto und das einmal eingezahlte Guthaben muss nicht wieder für den Handel eingesetzt werden.

Neukunden profitieren vom äußerst attraktiven Banc de Binary Neukundenbonus in Höhe von 100 Prozent des erstmaligen Einzahlungsbetrags und besonders erfreulich ist für viele Trader, dass Banc de Binary für Auszahlungen keine Gebühren nimmt.

Gerade die kostenfreie Auszahlung lässt viele Kunden sicherlich an der Seriosität dieses Anbieters zweifeln, doch Banc de Binary war einer der ersten Broker, die sich in Zypern von der Finanzaufsichtsbehörde CySec staatlich regulieren ließen. Während die Auszahlung bei Banc de Binary kostenfrei ist, liegt der Mindesteinzahlungsbetrag bei 250 Euro, was diesen Broker ins Mittelfeld der Branche schlägt.

Zu detailliert? Lest unseren Artikel „Wie funktioniert Banc de Binary?“ für einen kompakten Überblick!

Hoher Neukundenbonus und kostenfreies Demokonto

Mit der Einzahlung des Mindestbetrags von 250 Euro erhalten Händler ein “Micro Silber Konto” und ein kostenfreies Demo-Konto. Das Bonusprogramm von Banc de Binary basiert auf der Höhe des Einzahlungsbetrags. Trader erhalten generell 100 Prozent Neukundenbonus und Händler, die bereit sind einen höheren Einzahlungsbetrag zu zahlen, erhalten zusätzlichen Service.

Die Extraleistungen hängen von dem jeweiligen Kontomodell ab und umfassen beispielsweise die kostenfreie Nutzung eines Teams von Analysten. Gerade für Händler zu Beginn ihrer Entwicklung dürfte diese Expertenhilfe ein sehr attraktives Angebot sein. Da Banc de Binary keine Auszahlungsgebühren erhebt, geht einmal eingezahltes Geld nach der Überweisung nicht verloren und kann jederzeit abgehoben werden.

Banc de Binary Einzahlungen / Auszahlungen

Mit diesen Zahlungsarten wirbt Banc de Binary.

Dieser Broker erlaubt diverse Einzahlungsmethoden wie Visa / MasterCard, Banküberweisung und Skrill – PayPal wird derzeit nicht angbeoten. Mit diesen Möglichkeiten kann Geld nicht nur auf das Handelskonto gelangen, sondern gleichsam auch ausgezahlt werden. Auszahlungen gestalten sich bei Banc de Binary einfach, denn im Konto-Menü muss nur der Punkt “Auszahlungsanfrage” angeklickt werden, dort die gewünschte Auszahlungswährung gewählt werden und anschließend muss nur das Auszahlungsformular ausgefüllt werden. Vor einer Einzahlung sollte man sich natürlich vergewissern, ob Banc de Binary seriös ist.

Nach diesen drei Schritten wird die Auszahlung veranlasst und das Geld gelangt gebührenfrei innerhalb von 48 Stunden zum Kunden. Auszahlungen per Banküberweisung können jedoch bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen. Neukunden sollten darauf achten, welche Zahlungsart sie bei der ersten Einzahlung, während der Kontoeröffnung, nutzen, da Banc de Binary es sich vorbehält, diese Zahlungsart dem individuellen späteren Wunsch des Kunden eventuell vorzuziehen.

Eine wichtige Information für Kunden ist auch, dass mehrere Auszahlungsanfragen innerhalb von zwei Tagen gebündelt getätigt werden, sofern es sich um die gleiche Auszahlungsart handelt. Auszahlungen lassen sich übrigens auch mit der praktischen Banc de Binary App für iPhone / iPad und Android anweisen.

Fazit zu Ein- / Auszahlungen bei Banc de Binary

Da dieser Broker für Binäre Optionen dem EU-Gesetz untersteht, können sich Händler bei Banc de Binary sicher fühlen.

Das bedeutet aber auch, dass für Auszahlungen einige Dokumente zum Nachweis der Identität vorgelegt werden müssen. Dies dient einzig der Sicherheit des Kunden.

Bei den benötigten Dokumenten handelt es sich um eine Farbkopie des gültigen Lichtbildausweises oder Reisepasses und einer maximal drei Monate alten Versorger-Rechnung.

Eine Versorger-Rechnung ist beispielsweise die Strom-, Gas- oder Wasserrechnung, die Banc de Binary als Nachweis des aktuellen Wohnsitzes dient. Wenn die Kreditkarte als Zahlungsweg ausgewählt wurde, bedarf es auch einer Farbkopie der Kreditkarte.Als kundenfreundlicher Broker, bietet Banc de Binary die Möglichkeit den Broker direkt zu kontaktieren und, falls notwendig, alternative Wege für den Nachweis der Identität zu bestimmen.

Unsere umfangreichen Erfahrungen mit Banc de Binary haben gezeigt, dass es sich bei Banc de Binary um einen seriösen und empfehlenswerten Broker für Binäre Optionen handelt.