Startschuss für neuen BDSwiss Sprint

Der 5-tägige Wettbewerb lockt mit Gesamtpreisen von über 50.000 Euro – jeder Kunde nimmt automatisch teil.

Wie an jedem Montag der vergangenen Wochen ist auch heute wieder ein neuer BD Swiss gestartet (der mittlerweile 13.) – und wieder einmal gibt es Preise mit einem Gesamtwert von über 50.000,- Euro zu ergattern. Seitdem BD Swiss (auch bekannt als Banc de Swiss) das Bonusprogramm Anfang diesen Jahres eingeführt hat, wurden auf diese Weise bereits über eine halbe Million Euro an Bonusgutschriften und Sonderpreisen an Kunden ausgeschüttet.

Die 250 Gewinner werden anhand der Höhe des im relevanten Zeitraums (19.05.2014 bis 23.05.2014) getätigten Handelsvolumens ermittelt. Gemäß den offiziellen Teilnahmebedingungen sind von der Berechnung des relevanten Handelsvolumens jedoch Umsätze, welche mit One-Touch und Ladder Optionen erzielt wurden, ausdrücklich ausgeschlossen.

Die erzielten Bonusprämien werden dem Kundekonto in der Regel innerhalb von 14 Werktagen gutgeschrieben, der Versand der Sachpreise kann bis zu sechs Wochen in Anspruch nehmen.

Haben auch Neukunden eine Chance zu gewinnen?

Die besondere Attraktivität des Wettbewerbs besteht darin, dass finanzstarke Gold-  und Platintrader vom Wettbewerb ausgeschlossen sind. Für diese Klientel gibt es ein gesondertes Rennen. Somit treten normale Standardkunden gegeneinander an und jeder Trader hat eine faire Chance, Preise abzusahnen. Der erste Platz wird mit einem Bonus von 5.000,- Euro belohnt, für den zweiten Platz gibt es 4.000,- Euro und für den dritten Platz 3.000,- Euro. Und selbst Trader auf den Plätzen 201 – 250 werden noch mit einer Bonusgutschrift in Höhe von 30,- Euro belohnt. Die Gewinnsummen im Überblick:

Platz (Rang)Bonus
15.000 €
24.000 €
33.000 €
42.000 €
51.500 €
61.200 €
71.000 €
8800 €
9700 €
10600 €
11 - 15500 €
16 -20400 €
21 - 30300 €
31 - 50250 €
51 - 75200 €
76 - 100150 €
101 - 125100 €
126 - 15080 €
151 - 20050 €
201 - 25030 €

Diese Bonusgutschriften sind wie der reguläre Neukundenbonus an spezifische Bonusbedingungen geknüpft. So ist es nötig, den gewährten Bonus mindestens 30x mal umzusetzen, bevor eine Auszahlung ohne Abzüge möglich ist. Sollte man also den Hauptpreis von 5.000 Euro gewinnen, ist damit ein Mindestumsatz von 150.000 Euro (30 x 5.000) zu tätigen. Dies eröffnet einem aber eine gute Chance, beim kommenden BD Swiss Sprint erneut eine gute Position zu erzielen. Zusätzlich zu den Bonusgutschriften werden diese Woche folgende Sachpreise verlost:

  • Apple iPad Mini
    In der 16 GB Version mit WiFi. Mit der entsprechenden BD Swiss App aus dem App Store kann man seine Trades dann auch bequem über das iPad abwickeln.
  • POLAR Activity Tracker Loop
  • ASPENSPORT Trekking Rucksack
  • Original Schweizer Taschenmesser Evolution von Wenger

Fazit zum BD Swiss Sprint Wettbewerb

Der BD Swiss Sprint ist ein attraktives Bonusprogramm, welches auch für Neukunden und Tradinganfänger realistische Chancen auf attraktive Gewinne bereithält. Zu beachten ist allerdings, dass gewährte Bonusgutschriften, wie auch bereits im vorherigen Abschnitt genauer erörtert, an die branchenüblichen Bedingungen geknüpft sind.

BD Swiss zählt zu den bekanntesten Broker am deutschen Markt und besitzt eine Firmenniederlassung in Frankfurt am Main. Der von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) kontrollierte Broker ermöglicht eine Kontoeröffnung bereits ab einer Mindesteinzahlung von 100,- Euro. Der Mindesteinsatz pro Handel liegt bei lediglich 5,- Euro.

In unserem umfassenden BDSwiss Test konnten wir in allen Kategorien hohe Punktzahlen erzielen. Lediglich der Verzicht auf das populäre Zahlungssystem PayPal und auf sogenannte risikofreie Trades („free trades“) stellten einen kleinen Schönheitsmakel dar.

Aber immerhin hat man die Möglichkeit, die Funktionen der Handelsplattform vorab als Demokonto ohne Einzahlung zu testen. Viel Erfolg!